Sammlungen

Archäozoologische Sammlung

Das Magazin der Staatssammlung für Paläoanatomie in Poing beherbergt mehrere Millionen Tierreste aus über tausend archäologischen Fundorten. Diese Zeugen vergangener Kulturen datieren vom Paläolithikum bis in die Neuzeit und stammen überwiegend aus dem bayerischen Raum, aber auch von anderen Ausgrabungen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika.

Rezentsammlung

Die Rezentsammlung umfasst ca. 20.000 Individuen, Teilskelette und Einzelknochen und befindet sich an verschiedenen Orten in und bei München:

München, Theresienstraße

  • Säugetiere – Europa, Asien, Australien

München, Kaulbachstraße

  • Süßwasserfische – Europa, Naher Osten und Afrika

Poing

  • Säugetiere – Asien, Afrika, Amerika
  • Vögel – weltweit
  • Reptilien – weltweit
  • Meeresfische – Indo-Pazifik, Mittelmeer, Atlantik
  • Süßwasserfische – Amerika
  • Otolithensammlung – weltweit
  • Mollusken – weltweit

Online Sammlungen

Die Säugetiersammlung und die Fischsammlung sind online durchsuchbar.